POL-NOM: Versuchter Einbruchsdiebstahl in Kiosk- Zeuge gibt entscheidenden Hinweis

Northeim (ots) - Northeim, Friedrich-Ebert-Wall, Mittwoch, 15.07.2020, 02.23 Uhr

NORTHEIM (köh) - Ein Zeuge meldete der Northeimer Polizei in den frühen Morgenstunden, dass er verdächtige Geräusche höre und er einen Einbruch ...

POL-NOM: Versuchter Einbruchsdiebstahl in Kiosk- Zeuge gibt entscheidenden Hinweis
Symbolbild
Northeim (ots) - Northeim, Friedrich-Ebert-Wall, Mittwoch, 15.07.2020, 02.23 Uhr

NORTHEIM (köh) - Ein Zeuge meldete der Northeimer Polizei in den frühen Morgenstunden, dass er verdächtige Geräusche höre und er einen Einbruch in den Kiosk am Friedrich-Ebert-Wall vermute.

Kurze Zeit später konnten die eingesetzten Beamten einen 17-jährigen Beschuldigten feststellen, der über die Außenjalousie des Kiosks offensichtlich einen Einstiegsort suchte. Er konnte auf frischer Tat festgenommen werden.

Der Jugendliche führte zudem ein Einhandmesser und diverses Einbruchwerkzeug mit sich. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchtem Diebstahl mit Waffen eingeleitet. An der Außenjalousie entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 17-Jährige Beschuldigte in die Obhut seines Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46fe98