POL-OL: +++ Illegales Kraftfahrzeugrennen - Beschlagnahme mehrerer Pkw mit Einziehung der Fahrerlaubnisse +++

Oldenburg (ots) - Am Sonntag, den 12.04.2020, gegen 17:30 Uhr, wird durch einen derzeit namentlich nicht bekannten Zeugen über Notruf ein illegales Kraftfahrzeugrennen im Bereich Stau - Braker Bahn - Wehdestraße mit Beteiligung von vier k...

POL-OL: +++ Illegales Kraftfahrzeugrennen - Beschlagnahme mehrerer Pkw mit Einziehung der Fahrerlaubnisse +++
Symbolbild
Oldenburg (ots) - Am Sonntag, den 12.04.2020, gegen 17:30 Uhr, wird durch einen derzeit namentlich nicht bekannten Zeugen über Notruf ein illegales Kraftfahrzeugrennen im Bereich Stau - Braker Bahn - Wehdestraße mit Beteiligung von vier konkret beschriebenen höherwertigen Pkw gemeldet. Bei den Fahrzeugen soll es sich um drei Pkw VW "Golf" (2x schwarz, 1x weiß) sowie einen weißen Pkw Mercedes "A-Klasse" gehandelt haben. Durch das Kraftfahrzeugrennen sollen auch unbeteiligte Verkehrsteilnehmer auf der wetterbedingt stark frequentierten Straße - hier insbesondere Kinder - gefährdet worden sein. Die benannten Fahrzeuge konnten durch die Polizei im Rahmen der Sofortfahndung noch am Einsatzort festgestellt werden. Nach Rücksprache mit dem Bereitschaftsdienst der Staatsanwaltschaft sowie des Amtsgerichts wurden die Pkw auf Antrag und nach mündlichem Beschluss beschlagnahmt und die Fahrerlaubnisse der Fahrzeugführer vorläufig eingezogen.

Die Polizei erbittet in diesem Zusammenhang Zeugen und / oder gefährdete Verkehrsteilnehmer, sich umgehend mit der örtlich zuständigen Dienststelle in Verbindung zu setzen (415214).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 2
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/7904217
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol


Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45bb00