POL-OL: +++ Raub an der Ehnernstraße - Zeuge gesucht +++

Oldenburg (ots) - Die Polizei Oldenburg sucht einen Radfahrer, der am Sonntag möglicherweise Zeuge eines Raubüberfalls geworden ist.

Die Tat ereignete sich am Sonntag auf dem Gelände des Bildungszentrums für Technik und Gestal...

POL-OL: +++ Raub an der Ehnernstraße - Zeuge gesucht +++
Symbolbild
Oldenburg (ots) - Die Polizei Oldenburg sucht einen Radfahrer, der am Sonntag möglicherweise Zeuge eines Raubüberfalls geworden ist.

Die Tat ereignete sich am Sonntag auf dem Gelände des Bildungszentrums für Technik und Gestaltung (BzTG) an der Ehnernstraße. Ein 29-jähriger Oldenburger schilderte der Polizei, dass er während eines Spaziergangs um 13.20 Uhr von drei unbekannten Tätern angegriffen worden sei. Zunächst habe ihn einer der drei Männer um eine Zigarette gebeten. Kurz darauf sei er von den Unbekannten mit Fäusten geschlagen worden. Als sich der 29-Jährige wehrte, sei er von einem der Männer mit einem Kantholz geschlagen worden.

Nachdem die Angreifer Bargeld und Smartphone forderten, händigte der Oldenburger ihnen zwei Geldscheine aus, woraufhin die Männer in einen grünen VW Passat stiegen und flüchteten.

Laut Aussage des Opfers habe ein Radfahrer die Tat beobachtet. Die Polizei erhofft sich von diesem Zeugen weitere Hinweise und bittet den unbekannten Radfahrer daher um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 0441/790-4115. (1510834)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol


Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/493dc6