POL-OL: +++ Trunkenheitsfahrt und Unfall mit Elektro-Roller +++

Oldenburg (ots) - Der Benutzer eines geliehenen Elektro-Rollers hat am frühen Freitagmorgen die Polizei beschäftigt. In einem Büroraum des Dienstgebäudes an der Wallstraße konnten Beamte um 2.20 Uhr aus Richtung der Neuen Straße laute...

POL-OL: +++ Trunkenheitsfahrt und Unfall mit Elektro-Roller +++
Symbolbild
Oldenburg (ots) - Der Benutzer eines geliehenen Elektro-Rollers hat am frühen Freitagmorgen die Polizei beschäftigt. In einem Büroraum des Dienstgebäudes an der Wallstraße konnten Beamte um 2.20 Uhr aus Richtung der Neuen Straße laute Geräusche wahrnehmen. Die Beamten vermuteten dort mehrere randalierende Personen und begaben sich in den Außenbereich des Gebäudes. Dort bemerkten sie einen jungen Mann, der ohne Helm mit einem blauen Elektroroller in Richtung Heiligengeistwall fuhr. Die beiden Polizeibeamten besetzten umgehend einen Streifenwagen und nahmen die Verfolgung des Rollerfahrers auf, um ihn zu kontrollieren. Als der Mann die Beamten bemerkte, versuchte er sich der Kontrolle zu entziehen, in dem er mit maximaler Geschwindigkeit durch mehrere enge Innenstadtstraßen fuhr. Schließlich befuhr der Flüchtende einen schmalen Durchgang neben dem Parkhaus am Waffenplatz, wodurch die Beamten den Mann aus den Augen verloren.

Über die Kundendiensthotline des Vermieters gelang es der Polizei, die Identität des Benutzers zu ermitteln. Wenige Minuten später fanden Einsatzkräfte den beschädigten Roller an der Gaststraße/Ecke Burgstraße. Der mutmaßliche Fahrer konnte in der Nähe angetroffen werden. Bei einem Sturz hatte sich der 20-Jährige offenbar leichte Verletzungen zugezogen und den Roller dann abgestellt. Die Überprüfung des Oldenburgers ergab einen Atemalkoholwert von 1,55 Promille; bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der 20-Jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Unfallflucht verantworten. (896173)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol


Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/475034