POL-OS: Georgsmarienhütte - Drei Verletzte nach Unfall auf B51

Georgsmarienhütte (ots) - Bei einem Unfall auf der B51 (Osnabrücker Straße) wurden am Montagnachmittag zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Eine 50 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem Ford gegen 15.40 Uhr die Bundesstraße ...

POL-OS: Georgsmarienhütte - Drei Verletzte nach Unfall auf B51
Symbolbild
Georgsmarienhütte (ots) - Bei einem Unfall auf der B51 (Osnabrücker Straße) wurden am Montagnachmittag zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Eine 50 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem Ford gegen 15.40 Uhr die Bundesstraße in Richtung Osnabrück. Als vom Beschleunigungsstreifen ein Auto auf die B51 auffahren wollte, wechselte die 50-Jährige vom Hauptfahrstreifen auf den Überholfahrstreifen. Dabei übersah sie den dort befindlichen Opel Zafira eines 53-jährigen Mannes. Die beiden Pkw stießen zusammen und prallten anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Die 50-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Auto, schleuderte über die beiden Fahrbahnen und kam im Vorgarten eines Wohnhauses zum Stehen. Dabei wurden der Zaun, Begrenzungsplatten und ein Beet beschädigt. Die 50-Jährige und ihre 19 Jahre alte Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen, der Opel-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Rettungswagen brachten die drei Personen in umliegende Krankenhäuser. Die beiden Pkw wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45d3c7