POL-OS: Quakenbrück - Angriff auf Polizisten bei Ruhestörung

Quakenbrück (ots) - Am Sonntagabend wurde die Polizei zu einer Ruhestörung im Stadtteil Neustadt gerufen. Die Beamten forderten die Gäste einer Geburtstagsfeier auf, die Musik auszuschalten, was durch diese auch zugesichert wurde. Nach u...

POL-OS: Quakenbrück - Angriff auf Polizisten bei Ruhestörung
Symbolbild
Quakenbrück (ots) - Am Sonntagabend wurde die Polizei zu einer Ruhestörung im Stadtteil Neustadt gerufen. Die Beamten forderten die Gäste einer Geburtstagsfeier auf, die Musik auszuschalten, was durch diese auch zugesichert wurde. Nach ungefähr 30 Minuten gingen bei der Bersenbrücker Polizei jedoch erneut Beschwerdeanrufe ein. Als die Beamten daraufhin an dem Mehrparteienhaus eintrafen, reagierte einer der Anwesenden äußert aggressiv und uneinsichtig. Unterstützt wurde der Mann von weiteren Gästen, die augenscheinlich alkoholisiert und ebenfalls aufdringlich wirkten. Die Polizisten ermahnten die Teilnehmer der Feier erneut zur Ruhe, woraufhin aus der Menge ein Trinkbecher geworfen wurde und einen 35-jährigen Polizisten traf. Der unbekannte Täter entfernte sich anschließend. Im Folgenden trafen zahlreiche Unterstützungskräfte aus dem Landkreis und der Stadt Osnabrück, sowie aus den benachbarten Kreisen Oldenburg und Cloppenburg ein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück durchsuchten die Beamten schließlich das Anwesen und stellten die Personalien der Anwesenden fest. Ein 42-Jähriger trat dabei wiederholt aggressiv auf, woraufhin er in Gewahrsam genommen wurde. Der Becher-Werfer hatte sich zwischenzeitlich entfernt, konnte allerdings im Zuge der ersten Ermittlungen identifiziert werden. Es handelt sich dabei um einen 26 Jahre alten Mann, der sich nun wegen eines tätlichen Angriffs gegen Vollstreckungsbeamte verantworten muss.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-os.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4757d4