POL-ROW: ++ Familienstreit eskaliert - Drei Menschen bei Angriff verletzt ++ 43-Jährige bei Sturz mit Motorrad verletzt ++

Rotenburg (ots) - Familienstreit eskaliert - Drei Menschen bei Angriff verletzt

Visselhövede. Bei Streitigkeiten zwischen zwei Visselhöveder Familien sind am Sonntagnachmittag in einem Wohnhaus an der Straße Auf der Loge drei M...

POL-ROW: ++ Familienstreit eskaliert - Drei Menschen bei Angriff verletzt ++ 43-Jährige bei Sturz mit Motorrad verletzt ++
Symbolbild
Rotenburg (ots) - Familienstreit eskaliert - Drei Menschen bei Angriff verletzt

Visselhövede. Bei Streitigkeiten zwischen zwei Visselhöveder Familien sind am Sonntagnachmittag in einem Wohnhaus an der Straße Auf der Loge drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Eine Frau hatte der Polizei kurz nach 17 Uhr über Notruf von einem zu befürchtenden Angriff auf ihre Familie berichtet. Mehrere Fahrzeuge seien langsam an ihrem Wohnhaus an der Straße Auf der Loge vorbeigefahren. Es gäbe ernste Probleme mit einer anderen Visselhöveder Familie. Mehrere Streifenbesatzungen machten sich sofort auf den Weg nach Visselhövede. Bereits bei deren Anfahrt kam die nächste Meldung. Männer seien mittlerweile mit Gegenständen bewaffnet in die Wohnung eingedrungen und hätten Mitglieder der Familie verletzt. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 34-jähriger Hausbewohner bei der Auseinandersetzung schwere Kopf- und Armverletzungen erlitten hatte. Zwei 23 und 55 Jahre alte Frauen waren bei dem Angriff ebenfalls verletzt worden. Der Mann und die 55-Jährige kamen im Rettungswagen in ein Krankenhaus. Im Laufe des Abends suchte die Rotenburger Polizei in mehreren Objekten in Visselhövede nach den Tätern und leitete gegen neun Tatverdächtige im Alter zwischen 18 und 69 Jahren Strafverfahren ein. Die Ermittlungen dauern an.

43-Jährige bei Sturz mit Motorrad verletzt

Sittensen. Bei einem unglücklichen Sturz mit einem Motorrad ist am Sonntagnachmittag eine 43-jährige Frau verletzt worden. Sie war Sozia auf der Suzuki eines 52-jährigen Motorradfahrers. Der Mann hatte gegen 15 Uhr auf einem Parkplatz an der Straße Zum Hochkamp einen zu engen Bogen genommen und war mit einem Verkaufswagen kollidierte. Bei dem Sturz zog sich die Frau eine Wunde im Gesicht zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4aa57e