POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 06.07.2020 für den Bereich Salzgitter.

Salzgitter (ots) - Verkehrsunfall forderte drei verletzte Personen.

Salzgitter, Lebenstedt, Kattowitzer Straße/Neißestraße, 05.07.2020, 17:50 Uhr.

Ein 55-jähriger Fahrer eines Pkw missachte nach bisherigem Erkenntnis...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 06.07.2020 für den Bereich Salzgitter.
Symbolbild
Salzgitter (ots) - Verkehrsunfall forderte drei verletzte Personen.

Salzgitter, Lebenstedt, Kattowitzer Straße/Neißestraße, 05.07.2020, 17:50 Uhr.

Ein 55-jähriger Fahrer eines Pkw missachte nach bisherigem Erkenntnisstand die Vorfahrt der von links kommenden 42-jährigen Fahrerin eines Pkw. Es kam zum Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Beide Fahrer sowie die Beifahrerin im Fahrzeug der Frau wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.niedersachsen.de


Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46de28