POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 10. Juni 2020: - Zusatz -

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Zeugen gesucht!!

Dienstag, 09.06.2020, gegen 17:00 Uhr

Am Dienstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, ereignete sich au...

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 10. Juni 2020: - Zusatz -
Symbolbild
Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Zeugen gesucht!!

Dienstag, 09.06.2020, gegen 17:00 Uhr

Am Dienstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße 630, zwischen Salzdahlum und Mascherode, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 60-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden ist. Nach ersten Ermittlungen der Polizei beabsichtigte der Motorradfahrer offenbar im Bereich einer Rechtskurve einen PKW zu überholen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden PKW und prallte frontal gegen diesen. Durch den Unfall wurden die beiden Insassen des PKW, 59 und 47 Jahre alt, leicht verletzt. Alle Beteiligten wurden mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Die Polizei Wolfenbüttel sucht nun dringend Zeugen des Unfalles, insbesondere den Fahrer oder die Fahrerin des Autos, welches von dem Motorrad überholt worden ist. Tel: 05331 / 933-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.niedersachsen.de


Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/467c38