POL-WHV: Aufmerksamer Nachbar beobachtet ein verdächtiges Fahrzeug und zwei männliche Personen in Obenstrohe - Polizei bittet in diesem Zusammen um sofortiges Alarmieren

Varel (ots) -

In der Nacht zum Mittwoch, 17.06.2020, beobachtete ein aufmerksamer
Anwohner gegen kurz vor 2 Uhr in der Mühlenteichstraße einen dunklen
Transporter mit auswärtigem Kennzeichen.

Die beiden Insass...

POL-WHV: Aufmerksamer Nachbar beobachtet ein verdächtiges Fahrzeug und zwei männliche Personen in Obenstrohe - Polizei bittet in diesem Zusammen um sofortiges Alarmieren
Symbolbild
Varel (ots) -

In der Nacht zum Mittwoch, 17.06.2020, beobachtete ein aufmerksamer
Anwohner gegen kurz vor 2 Uhr in der Mühlenteichstraße einen dunklen
Transporter mit auswärtigem Kennzeichen.

Die beiden Insassen verhielten sich in verdächtiger Art und Weise im
Bereich eines Grundstückes. Durch einen aufmerksamen Nachbarn wurden
diese mutmaßlich gestört und flüchteten mit dem Fahrzeug.

Die Polizei wurde erst am Donnerstagvormittag, 18.06.2020, über diese
Feststellungen in Kenntnis gesetzt und nimmt diesen Anlass um
sofortiges Alarmieren zu bitten:

"Je eher wir alarmiert werden, desto eher können wir unsere Maßnahmen
treffen und damit im Idealfall auch noch Personen oder ein Fahrzeug
antreffen, kontrollieren und Verdächtige identifizieren" betont
Andrea Papenroth, Pressesprecherin der Polizeiinspektion
Wilhelmshaven/Friesland.

"Scheuen Sie sich nicht, die 110 zu wählen - wir sind für Sie da!"

Zeugen, die diesen Transporter bzw. verdächtige Personen ebenfalls
bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel unter
der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/469cb9