POL-WHV: Diebstahl eines Spendenschiffs in Varel - das entwendete Geld war für die DLRG bestimmt - Polizei sucht Zeugen für die Tat

Varel (ots) - In der Zeit vom 21.09.2020 bis 28.09.2020 kam es in einem Blumengeschäft in der Oldenburger Straße zu einem Diebstahl eines Spendenschiffs der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger".

Ein bislang unbe...

POL-WHV: Diebstahl eines Spendenschiffs in Varel - das entwendete Geld war für die DLRG bestimmt - Polizei sucht Zeugen für die Tat
Symbolbild
Varel (ots) - In der Zeit vom 21.09.2020 bis 28.09.2020 kam es in einem Blumengeschäft in der Oldenburger Straße zu einem Diebstahl eines Spendenschiffs der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger".

Ein bislang unbekannter Täter entwendete das auf dem Verkaufstresen befindliche Schiff, öffnete es gewaltsam und entnahm das darin enthaltene Spendengeld. Das Schiff selbst wurde im Nahbereich des Tatortes beschädigt aufgefunden.

Personen, die Hinweise zum Diebstahl geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel unter der Rufnummer 04451/9230 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4813c2