POL-WHV: Ladendiebstahl in Wilhelmshaven - Zeugen verfolgen den mutmaßlichen Täter, der anschließend von der Polizei nach geleistetem Widerstand in Gewahrsam genommen wurde

Wilhelmshaven (ots) -

Am Mittwoch, 22.04.2020, legte ein Mann gegen 13:35 in einem
Discounter in der Börsenstraße die von ihm ausgewählte Ware auf das
Kassenband und ließ diese einscannen.

Nachdem er seine W...

POL-WHV: Ladendiebstahl in Wilhelmshaven - Zeugen verfolgen den mutmaßlichen Täter, der anschließend von der Polizei nach geleistetem Widerstand in Gewahrsam genommen wurde
Symbolbild
Wilhelmshaven (ots) -

Am Mittwoch, 22.04.2020, legte ein Mann gegen 13:35 in einem
Discounter in der Börsenstraße die von ihm ausgewählte Ware auf das
Kassenband und ließ diese einscannen.

Nachdem er seine Ware verstaut hatte und zur Zahlung aufgefordert
wurde, flüchtete er plötzlich aus dem Geschäft.

Couragierte Zeugen liefen dem Mann bis zu seiner Wohnanschrift
hinterher, wo ihn die alarmierten Polizeibeamten in Gewahrsam nehmen
konnten. Dabei leistete der 39-Jährige Widerstand, indem er u.a. mit
dem Ellenbogen in Richtung eines Beamten schlug und eine noch
brennende Zigarette in Richtung einer Beamtin spuckte.

Die Polizei leitete entsprechende Ermittlungsverfahren gegen den
39-Jährigen ein. Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45df47