POL-WHV: +++ Nach Brand im Dezember in Schortens - Begutachtung des Brandortes +++

POL-WHV: +++ Nach Brand im Dezember in Schortens - Begutachtung des Brandortes +++
Symbolbild
Wilhelmshaven (ots) -

Wie bereits bekannt, kam es am 28.12.2021 in Schortens in der Plaggestraße zu einem tragischen Wohnhausbrand, bei dem der 82-jährige Bewohner verstarb.

Hier geht es zur Pressemitteilung:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/5109548

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiterhin an.

Am heutigen Tag findet eine weitere Begutachtung des Brandortes statt. Da hierzu eine größere Menge Brandschutt bewegt und ggf. auch Sicherungsmaßnahmen getroffen werden müssen, ist der Einsatz von technischem Gerät und entsprechend geschultem Personal erforderlich. Aus diesem Grund werden die Brandermittler der Polizei Jever von der Technischen Einheit der Zentralen Polizeidirektion aus Oldenburg unterstützt. Ein Sachverständiger wird der Begutachtung ebenfalls beiwohnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e2f6f