POL-WHV: Pressemitteilung für Wilhelmshaven vom 27.11.2020 bis 29.11.2020

Wilhelmshaven (ots) - Brand

Am Freitagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, wurde der hiesigen Berufsfeuerwehr eine Rauchentwicklung an der Oberschule Nord in der Nogatstraße gemeldet. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, konnte man festste...

POL-WHV: Pressemitteilung für Wilhelmshaven vom 27.11.2020 bis 29.11.2020
Symbolbild
Wilhelmshaven (ots) - Brand

Am Freitagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, wurde der hiesigen Berufsfeuerwehr eine Rauchentwicklung an der Oberschule Nord in der Nogatstraße gemeldet. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, konnte man feststellen, das lediglich ein Kunststoffpapierkorb gebrannt hatte. Dieser war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch Reinigungskräfte der Schule gelöscht worden.

Am Freitagabend, gegen 20.45 Uhr, geriet ein Papiercontainer an einem Abfallsammelplatz in der Schulstraße aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. In der Folge werden zwei weitere Müllcontainer sowie ein Glascontainer brandbeschädigt. Bislang gibt es keine Hinweise auf eine mögliche Brandursache oder einen möglichen Verursacher.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 04421/942-215!

Räuberischer Diebstahl

Am Samstagmittag, gegen 13.50 Uhr, entwendete eine 50jährige Wilhelmshavenerin ein rotes Abendkleid samt Kleiderbügel aus einem Bekleidungsgeschäft in der Wilhelmshavener Innenstadt. Als sie von dem Ladendetektiv vor dem Geschäft angesprochen wird, wehrt sie sich erheblich und versucht mit der Ware zu fliehen. Selbst als die Polizei vor Ort erscheint, kann oder will sie sich nicht beruhigen und leistet bei der Zuführung zur Wache auch noch aktiv Widerstand.

Trunkenheitsfahrt

Freitagmittag, gegen 12.30 Uhr, fuhr eine 49jährige Wilhelmshavenerin mit ihrem Pkw unter den Einfluss alkoholischer Getränke. Eine Überprüfung ergab, dass sie zur Mittagszeit bereits eine Atemalkoholkonzentration von 1,56 Promille hatte. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, ihr Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48e47e