POL-WHV: Weitere Pkw-Reifen in Wilhelmshaven zerstochen - Polizei bittet um Hinweise bei verdächtigen Beobachtungen

Wilhelmshaven (ots) -

Nachdem bereits in der Nacht zum Mittwoch, 03.06.2020, eine
Fahrzeugnutzerin bei ihrem in der Müllerstraße abgestellten Pkw alle
vier Reifen zerstochen vorfand, s.

https://www.presseporta...

POL-WHV: Weitere Pkw-Reifen in Wilhelmshaven zerstochen - Polizei bittet um Hinweise bei verdächtigen Beobachtungen
Symbolbild
Wilhelmshaven (ots) -

Nachdem bereits in der Nacht zum Mittwoch, 03.06.2020, eine
Fahrzeugnutzerin bei ihrem in der Müllerstraße abgestellten Pkw alle
vier Reifen zerstochen vorfand, s.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4614499

kam es zu weiteren Beschädigungen von Reifen.

In der Nacht zum Donnerstag, 04.06.2020, wurden ebenfalls bei einem
in der Helenenstraße abgestellten Pkw Daimler alle vier Reifen
beschädigt, sodass die gesamte Luft entweichen konnte. Ein weiterer
in der gleichen Straße geparkter Pkw Opel wurde ebenfalls beschädigt.
Bei diesem Fahrzeug wurde der vordere linke Reifen beschädigt.
Bereits eine Nacht zuvor (zum Mittwoch) fand der Fahrzeughalter
seinen in der Freiligrathstraße abgestellten Transporter, einen
Daimler-Benz, mit zwei luftentleerten, zerstochenen Reifen vor.

Zeugen, denen in den betreffenden Nächten etwas Verdächtiges
aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der
Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/466d1a